T-Shirt Designer

Welcher Farbraum soll verwendet werden? RGB oder CYMK?

Unser Druckverfahren basiert auf RBG Farben. Sofern Du CYMK verwendest, konvertiere doch bitte den Farbraum in RGB und passe die Farben Deinen Wünschen nach an.

CMYK bedeutet ein Modell subtraktiver Farben, welches die Grundlage des Vierfarbdrucks bildet. CMYK steht für: Cyan, Magenta, Yellow und Key, wobei letzteres Schwarz bedeutet. Dieses Farbmodell bildet mit seinen vier Grundfarben die technischen Mischverhältnisse. Mischt man die Farben, so entsteht ein bestimmter Farbraum. CYMK Farben kommt beim Siebdruck oder Offsetdruck zur Anwendung.

RGB
steht für Rot, Grün und Blau, welche Koordinaten darstellen und im Maßraum definiert werden. Im Gegensatz zu CMYK, unterliegt das RGB Modell nicht den subtraktiven, sondern den additiven Farben, einer so genannten Lichtmischung. Alle Komponenten der additiven Farbmischung mit gleicher Stärke führen zu Weiß. Ein eingescanntes Bild oder das Bild der Digital-Kamera ist immer im RGB Farbraum.

Welche Qualität an Bilddateien benötige ich für einen guten Druck?

Grundsätzlich gilt: Je besser und höher aufgelöst das Motiv, desto besser ist der Druck. Mehr als 300dpi sind aber nicht nötig.

Folgende Vorraussetzungen sollten beim Upload oder der Anlieferung von Grafikdateien beachtet werden:

  • Formate T-Shirt Designer: PNG, JPG
  • Je nach Format sollten Fonts gerastert werden und auf eine Ebene reduzieren
  • Transparenter Hintergrund verwenden
  • RGB Farbraum
  • Auflösung 150dpi vorteilhaft
  • am besten freigestellte Motive in der gewünschten Druckgröße
  • Vektordateien sind können per Email geschickt werden
  • Minimale Breite von 600 Pixeln vorteilhaft

Gerne prüfen wir vorab Dein Motiv auf Machbarkeit. Bitte nutze dazu unser Formular.

Welche Dateiformate können im T-Shirt Designer verwendet werden

In unserem T-Shirt Designer könnt Ihr folgende Dateiformate hochladen:

  • PNG (bevorzugtes Format)
  • JPG / JPEG

Sofern es mit einem Format Probleme gibt, bitte konvertiere es in ein PNG und versucht es erneut.

Bitte verwende keine Halbtransparenzen sondern nur harte Kanten. Des weiteren beachtet bitte Folgendes:

  • RGB Farbraum (sofern Du CYMK verwendest, konvertiere doch bitte den Farbraum in RGB und passe die Farben Deinen Wünschen nach an)
  • Eine Auflösung 150dpi ist ausreichend 
  • Motive bitte freigestellt und in der gewünschten Druckgröße anliefern 
  • Eine Breite von 600 Pixeln ist vorteilhaft
  • Dateien die im T-Shirt Designer hochgeladen werden sollten kleiner als 8 MB sein

Was sind die Vorteile des Direct-To-Garment Verfahren?

Vorteile des DTG (Direct-To-Garment) digitalen Textil-Direktdruckverfahren:

  • Einzelauflagen und Kleinserien kostengünstig realisierbar
  • Hohe Waschbeständigkeit (Kaltwäsche, Inside-Out, keine Bleiche)
  • wasserlösliche, nicht-toxische und umweltverträgliche Farben
  • Druck geht direkt in das Textil und ist bei hellen Textilien kaum fühlbar (erhöhter Tragekomfort)
  • der komplette Farbraum steht zur Verfügung (keine Limitierung auf 6 Farben)
  • Verläufe und Photos sind realisierbar
  • Pixelbasierte Motive druckbar
  • Drucke auf alle baumwollbasierten Textilien (mind. 60% Baumwollanteil) möglich
  • Druck auf hellen und dunklen Textilien (weißer Untergrund wird bei dunklen Textilien gedruckt)

Ab einer Auflage von 50-100 Stk. bieten wir auch das klassische Siebdruckverfahren an.

Du wirst nun über Deinen Facebook-Account angemeldet